FANDOM


Wie auch in vielen Strategiespielen gibt es bei Rise of Nations die Nationen. Sie sind ein wichtiger Bestandteil des Spiels. Jede Nation hat verschiedene Attribute. Insgesamt gibt es 18 Nationen, die unten aufgelistet sind.

  • Azteken – Die Macht der Azteken liegt im Opferkult
  • Bantu - Die Macht der Bantu liegt in der Migration
  • Briten - Die Macht der Briten liegt im Empire
  • Chinesen - Die Macht der Chinesen liegt in der Kultur
  • Ägypter - Die Macht der Ägypter liegt im Nil
  • Franzosen - Die Macht der Franzosen liegt in der Führung
  • Deutsche - Die Macht der Deutschen liegt in der Industrie
  • Griechen - Die Macht der Griechen liegt in der Philosophie
  • Inka - Die Macht der Inka liegt im Gold
  • Japaner - Die Macht der Japaner liegt in der Ehre
  • Koreaner - Die Macht der Koreaner liegt in der Tradition
  • Maya - Die Macht der Maya liegt in der Architektur
  • Mongolen - Die Macht der Mongolen liegt in der Horde
  • Nubier - Die Macht der Nubier liegt im Handel
  • Römer - Die Macht der Römer liegt in den Caesaren
  • Russen - Die Macht der Russen liegt im Vaterland
  • Spanier - Die Macht der Spanier liegt im Entdeckerdrang
  • Türken - Die Macht der Türken liegt in der Belagerung

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki