FANDOM


==

Tipps und Tricks==

Weltwunder schützenBearbeiten

Wenn du ein Weltwunder gebaut hast, und danach angegriffen wird, greifen die Gegner meistens dein Weltwunder an, also baut neben dem Weltwunder Burgen, Wachtürme und Flak dahin. Außerdem könnt ihr auch einen Fliegerhorst dorthin bauen, und die Flugzeuge dort das Gebiet bewachen lassen.


Raketen

Ihr kennt sicher dieses Armageddon Problem, also wenn zu viele Atombomben hochgehen, geht die Welt unter. Benutze möglichst selten Atombomben, sondern die Marschflugkörper. Die zerstören zwar keine ganze Stadt, aber die bringen es auch.


Leuchtende KupfererdeBearbeiten

Schaut im Hauptmenü auf die Kupfererde unten rechts und bewegt die Maus um sie. Ihr werdet sehen, dass sich eine helle und eine dunkle Seite bildet.


Tipps, zum Aufbau deines Volkes


Am Anfang müsst ihr erstmal ein paar Felder bauen, damit ihr mehr Nahrung bekommt. Vergesst nicht euren Späher loszuschicken. Erschafft nicht auf einem Mal gleich 20 Bauern, sondern geht sparsam mit ihnen um, denn auch sie kosten Nahrung. Solltet ihr jetzt noch Bauern haben, baut ihr ein Holzfällerlager, wenn ihr noch keins haben solltet. Wenn ja, dann schickt einige Bauern dorthin, um zu arbeiten. Solltet ihr diese Dinge getan haben, solltet ihr euch in der Bibliothek weiterentwickeln. Achtet darauf, dass ihr möglichst viel Handel weiterbildet. Also nachdem ihr nun weitegebildet habt, baut ihr eine Universität, damit ihr auch Wissen habt. Wissen braucht ihr, um Weiterzubilden, und neue Zeitalter zu erreichen. Baut möglichst viele Felder ( Max. 5 pro Stadt zulässig) und schickt Holzfäller. Jetzt baut ihr einen Marktplatz und schickt eine Karawane los. Außerdem erstellt ihr euch Händler, die in der Nähe von eurer Stadt, die Läden eröffnen. Solltet ihr genug Rohstoffe haben, könnt ihr eine neue Stadt bauen. Vergesst nicht, jedesmal weiterzubilden, denn sonst sind eure Feinde euch einen Schritt voraus!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki